Halloween Fright Nights – überarbeitetes Konzept überzeugt auch hartgesottene Horrorfans

Haßloch/Pfalz, 30. Oktober 2017

Die Halloween Fright Nights im Holiday Park in Hassloch erfreuen sich grosser Beliebtheit. Mit 4 Scare Zones mit Live Erschreckern und schaurig schöner Halloweenstimmung lockte der Holiday Park bei den ersten 3 Fright Nights bereits 30% mehr Besucher als im letzten Jahr. Das neue Horror House Titty Twister aus dem Film ‘From Dusk till Dawn’ ist der neue Favorit der Besucher.

Am 31. Oktober 2017 steigt die allerletzte Halloween Fright Night in diesem Jahr. Im Holiday Park arbeitet man auf Hochtouren für einen grandiosen Saisonsschluss. Das Programm ist brechend voll und darum wird es ab 18 Uhr ein echter Hexenkessel. Besucher der vorherigen Fright Nights sind sich einig: bei den Fright Nights in diesem Jahr gefriert das Blut in den Adern wie nie zuvor. Vor allem die sehr realistischen Details in den Scare Zones sind ein Highlight. Mit Liebe zum Detail wurden Requisiten, Kostüme und Visagie abgestimmt auf das jeweilige Thema, so dass ein Komplettkonzept ensteht, das alle überzeugen kann.

Zusätzlich zu den gruseligen Scare Zones können Besucher außerdem spektakuläre Fahrattraktionen im Dunkeln er-’fahren‘, bei einem Glühwein die beliebte Live-Zombie Band „Crossfire“, die große Halloween-Parade und das grandiose Feuerwerk genießen.

Für Entertainment der besonderen Art sorgen die ‘Flying Donuts’. Sie sind Deutscher Meister im HipHop und zeigen Ihre besten Dancemoves im Zombiestil vor der ‘Zombie Factory’.

Die 4 Horror Zonen sind einzigartig grausig:

Das neue Horror Haus Titty Twister aus dem Film “From Dusk till Dawn” ist nichts für schwache Nerven! Einige Gäste hat man nie wieder gesehen, denn in dieser Bar ist nichts wie es auf den ersten Blick scheint.

Das verlassene Camp Sonnenschein ist nichts für Angsthasen! Einst fand die Tochter einer Familie auf dem Campingplatz eine Puppe. Keine gewöhnliche Puppe, denn sie stellt eine Verbindung zum Reich der Verdammten her. Seit dem ist die Tochter von den Untoten besessen und niemand kann ihr helfen. Nur wenige schaffen es dem Fluch zu entkommen!

Im Horror Haus Virus Attack treibt ein verrückter Professor in diesem Lazarett Versuche mit menschlichen Probanden. Eines seiner Experimente scheint außer Kontrolle geraten zu sein.

Zombies bahnen sich in der Horror Zone Zombie Attack den Weg über das Fabriksgelände der ehemaligen Autofabrik. Nur wer schnell laufen kann, entkommt vielleicht!

Tagsüber ist der Holiday Park noch immer für Familien ein hervorragendes Ausflugsziel. König Kürbis hat tolle Halloweendekorationen mitgebracht. Und für seine Freunde Holly und Kiki hat er sich einen kleinen Streich ausgedacht. Eine tolle Kids Halloween Show mit ‘Holly’s Halloween Party’.

Praktische Informationen:

Halloween Fright Nights am 31. Oktober

Park geöffnet von 10 – 23 Uhr

17 Uhr: Rockland Radio DJ

18 Uhr: Öffnung der Scare Zones

19 Uhr: Halloween Parade

20.45 Uhr: Zombie Band Crossfire

21.50 Uhr: Feuerwerk

Mehr Informationen unter www.holidaypark.de oder einschlägige Eindrücke unter https://youtu.be/OW8fbquBqzk

Download-Material

Download als .zip

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle: presse@holidaypark.de Tel. +49 (0)6324/5993-320

Über STUDIO 100, PLOPSA und HOLIDAY PARK - Magische Freizeitpark-Welten

Seit November 2010 gehört der Holiday Park zur Plopsa-Gruppe. In dieser Zeit erreichte der Freizeitpark in der Pfalz eine Besuchersteigerung von fast 50 % und präsentiert Saison für Saison bekannte TV-Figuren wie Biene Maja, Heidi und Wickie, attraktive Neuheiten und fantasievoll gestaltete Themenbereiche. Die Katapultachterbahn „Sky Scream“ sowie die „Expedition GeForce“ gehören weltweit zu den beliebtesten Achterbahnen. Plopsa ist die Freizeitpark-Sparte des belgischen Entertainment-Unternehmens Studio 100, Rechteinhaberin vieler bekannter Serienhelden, und betreibt insgesamt sechs Themenparks in Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Die Plopsa Parks kombinieren die Magie der Studio 100-Figuren mit Top-Attraktionen in einer einzigartigen Umgebung. Dieser Mix ist äußerst erfolgreich: Im Jahr 2016 konnte Plopsa insgesamt über 3 Millionen Parkbesucher verzeichnen.

Zurück zur Übersicht
Fragen? Kontaktieren Sie unsere Pressestelle über presse@holidaypark.de